Publikationen

Austrian Management Review

Die „Austrian Management Review“ ist eine jährlich (jeweils September) erscheinende Fachzeitschrift, die eine Brücke zwischen Theorie und Praxis schlägt. Sie versteht sich als Dialogforum, das die Rigorosität der Wissenschaft und die Relevanz der Unternehmenspraxis verbindet. In Kooperation mit Unternehmensverantwortlichen werden neueste Ergebnisse aus der Lern- und Forschungswerkstatt Universität aufgearbeitet und Lösungsansatze diskutiert, wie Unternehmen fit für die strategischen Herausforderungen einer ungewissen Zukunft gemacht werden können. Die erste Ausgabe ist 2011 erschienen, aktuell ist Volume 8 im Handel erhältlich.

Die einzelnen Ausgaben der Austrian Management Review können bei Hartliebs Bücher als Hardcopy und E-Book erstanden werden. 

Zu den Inhalten der einzelnen Ausgaben geht es hier.

Erfolgreich in turbulenten Zeiten

Impulse für Leadership, Change Management & Ambidexterity. München, Augsburg 2017.

Leadership ist besonders gefragt, wenn Stürme über Unternehmen hinwegfegen. Dann braucht es Personen, die Verantwortung übernehmen, die Richtung vorgeben, Teams und Mitarbeiter passend einsetzen und überprüfen, ob der eingeschlagene Kurs Erfolg verspricht. Leadership ist deshalb zu perfektionieren. Denn nur mit ausgereifter Führungsexpertise lässt sich auch in turbulenten Zeiten „hart am Wind“ segeln.

Erfolgreich in turbulenten Zeiten: Impulse für Leadership, Change Management und Ambidexterity unterstützt Führungskräfte und Unternehmen mit wissenschaftlichen und praktischen Konzepten zur Meisterung aktueller Herausforderungen in turbulenten Unternehmensumwelten. Führung ist Handwerk und Kunst gleichermaßen. Um im Wettbewerb „hart am Wind“ zu segeln, braucht es elaborierte Führungsexpertise über Handwerkszeuge und deren kunstvolle Nutzung zur Kreation von Wettbewerbsvorteilen.

Neben der konzeptionellen Fassung des Performance Core von Organisationen geben Beiträge zu Leadership, Change Management und Ambidexterity Antworten auf Kernfragen im Management: – Woraus resultiert die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen? – Wie verbessern Führungskräfte die Leistungsfähigkeit ihrer Bereiche? – Wie werden Veränderungsprozesse gestaltet? – Wie wird die kontinuierliche Weiterentwicklung von Unternehmen gewährleistet?

Das Werk kann bei Hardliebs Bücher als Hardcopy und E-Book erstanden werden. 

Zu Auszügen aus den Inhalten geht es hier.

 

Fachartikel

… finden Sie aufgelistet hier.

 

Vorträge und Folien

… finden Sie zukünftig darstellt hier.